Das Ruhrgebiet ist ein sehr nachhaltiger Raum, der Naturerlebnisse in verschiedenen Stadien ermöglicht. Daher ist die Teilnahme an abenteuerlichen Outdoor-Aktivitäten eine hervorragende Möglichkeit für Menschen, sich mit der Natur zu vereinen. Hier sind einige Aktivitäten, die Sie in Betracht ziehen können:

Zoom Erlebniswelt

Verbringen Sie einige Zeit im Ruhrgebiet und entdecken Sie die Artenvielfalt bei einem Besuch der Zoom Erlebniswelt, einem der besten Zoos im Ruhrgebiet. Der Zoo ist vollgepackt mit wunderbaren Ausstellungen von drei verschiedenen geografischen Regionen, Südostasien, Afrika und subarktischen Pflanzen und Tieren, die alle durch den Stadtplatz verbunden sind. Die Ökosysteme sind unglaublich gut gestaltet. Sie können Ihr Mittagessen oder Ihre Snacks mitbringen und sie inmitten der Natur essen, während Sie die Landschaft bewundern. Dies kann eine wunderbare Reise für die ganze Familie zu einem sehr vernünftigen Preis sein.

Baldeneysee

Der Baldeneysee ist ein großes Gewässer, etwa zehn Minuten mit der Bahn von der Essener Innenstadt entfernt. Der See ist ziemlich lang, ungefähr 8 km lang, sodass Sie unterwegs mit Ihren Kindern die Natur erleben können. Sie können am Wasser entlang spazieren oder auf dem gut ausgebauten Weg sogar mit dem Fahrrad um den See herumfahren. Es gibt auch eine Brücke, um den See zu passieren, und zahlreiche Orte, an denen Sie Getränke, Erfrischungen und Mittagessen genießen können. Es gibt öffentliche Bereiche, in denen Sie schwimmen können. Wenn Sie Freizeitaktivitäten bevorzugen, können Sie ein Boot mieten, eine Kreuzfahrt machen, Stand Up Paddleboarding betreiben oder an anderen Aktivitäten teilnehmen.

HaldeHaniel

HaldeHaniel ist der richtige Ort, wenn Sie nach Wanderwegen suchen. Sie können einen Spaziergang zum bemerkenswerten Kunstwerk von Agustin Ibarrola machen, das sich auf der Spitze des willkürlichen Hügels befindet. Der Weg nach oben ist mit technischen Ersatzteilen mit eingeschränkter Kommunikation und Brombeeren auf dem Weg verschönert. Es zeigt auch die verschiedenen Stadien des Todes Jesu am Kreuz. Neben der Kunst gibt es einen Pavillon mit organisierten Veranstaltungen und einem schönen Blick auf die Geschäftslandschaft. Einheimische besuchen die Gegend, um spazieren zu gehen, Rad zu fahren und das Fliegen von Flugzeugdesigns zu lernen, sodass Sie ein Gefühl für die künstliche Landschaft bekommen und den Wert der Natur schätzen können.

Gurugapark

Gurugapark

Naturgenuss braucht keinen Ausflug ins Naturschutzgebiet, denn im Essener Grugapark, dem Ökoland der Stadt, geht das richtig. Sie werden Ihrem Gehirn beibringen, Stress abzubauen, wie Sie es noch nie zuvor getan haben, indem Sie gezielte Entspannungstechniken anwenden. Sie werden neue Aromen, Gefühle und Gefühle sowie möglicherweise einen neuen Aspekt von sich selbst entdecken. Der Park ist gegen eine geringe Gebühr zugänglich. Sie können gesteuerte Achtsamkeitsübungen lernen, die Ihnen helfen, Ihren Waldkomfort und Ihre Entspannung zu steigern und den Blutdruck und den Cortisolspiegel weiter zu senken, indem Sie in die Natur eintauchen.

Lani Super

Lani Sup befindet sich in Duisburg und bietet einen entspannten Abend beim Paddeln über einen wunderschönen ruhigen See. Die Erzieherinnen sind entspannt und liebenswürdig. Sie haben auch einen Anfängerkurs mit einem ausgezeichneten Service, der genügend Zeit für Hypothesen und viel Übung mit guten Ratschlägen gibt. Also, leihen Sie sich einfach die Ausrüstung und begeben Sie sich auf ein Paddelabenteuer!